Zum Inhalt springen

Fürst Carl Seenlandmarathon 2022: Am 4. September ist Meldeschluss

Seenlandmarathon

Jetzt noch schnell zum Vorzugspreis anmelden

Der Seenlandmarathon am 17. und 18. September 2022 ist traditionell der Höhepunkt im altmühlfränkischen Laufkalender. Wer beim Jubiläumsevent mitlaufen will, aber noch nicht angemeldet ist, sollte unbedingt an den Meldeschluss am Sonntag, 4. September 2022 denken.

Über 400 freiwillige Helfer sind im Einsatz, um den Lauffreunden ein unvergessliches und dabei familiäres Event zu bieten. Herzliche Betreuung, erstklassige Verpflegung und viele musikalische Stimmungsnester sorgen beim Fürst Carl Seenlandmarathon für beste Laune und die einzigartige Panoramalaufstrecke am Brombachsee für unvergessliche Eindrücke.

Meldeschluss: 4. September 2022, 23.59 Uhr
„Wer noch preisgünstig dabei sein möchte, kann sich bis 4. September über unsere Internetseite www.seenlandmarathon.de anmelden. Falls nach dem Meldeschluss noch Startplätze verfügbar sind, ist eine Nachmeldung vor Ort gegen Aufpreis noch möglich“, so Orgaleiterin Katja Kunerth.

Starterpaket mit vielen Extras
Das Starterpaket ist wie gewohnt prall gefüllt. So dürfen sich alle Teilnehmer nicht nur auf eine Startnummer mit eigenem Vornamen freuen, sondern auch auf tolle Extras der Sponsoren sowie einen Gutschein für die „Knödelparty“. Außerdem gibt es eine umfangreiche Strecken- und Zielversorgung, Pacemaker- und Massageservice, eine exklusive Finisher-Medaille von FIEGL, freies Parken am See und noch mehr.

Große Gewinnchance für alle Teilnehmer
Unter allen Teilnehmern, vom Bambino bis zum Marathoni, werden wir anlässlich des 10-jährigen Jubiläums zehn tolle Preise verlosen. Als Hauptpreis winkt dabei eine Reise für zwei Personen nach Gran Canaria.

Aber nur wer mitmacht, kann gewinnen!

Starke Partner beim Fürst Carl Seenlandmarathon
Auch im Jubiläumsjahr sind beim Fürst Carl Seenlandmarathon wieder namhafte Sponsoren mit an Bord. „Der Seenlandmarathon hat regional und auch überregional eine enorme Strahlkraft. Unsere Sponsoren sind dabei nicht nur vor Ort, sondern auch in den Print- und Onlinemedien stark präsent. Eine Veranstaltung in dieser Größenordnung kann nur durch das Engagement solcher Partner realisiert werden und die Läufercommunity weiß das auch sehr zu schätzen“, so Ulrich Hanus vom Sportvermarkter BABOONS.

Nach dem Seenlandmarathon ist vor dem Seenlandmarathon
Das Team Seenlandmarathon hat jetzt bereits den Termin für 2023 im Blick. Traditionell am ersten Wochenende nach den Sommerferien, also am 16./17. September 2023, wird der Fürst Carl Seenlandmarathon in die elfte Runde einbiegen. Alle Laufsportler und Seenlandmarathon Fans sollten sich diesen Termin schon einmal dick im 23er Kalender markieren.

Weitere interessante Neuigkeiten rund ums das Fränkische Seenland finden Sie unter News.

Translate »
Schreiben Sie uns!